Datenschutz ist uns wichtig !

Seit Beginn unserer langjährigen Tätigkeit im Bereich Arbeitszeugnisse haben wir stets darauf geachtet, nicht nur dem aktuellen Datenschutz zu entsprechen, sondern auch technologisch moderne Methoden hierfür bereit zu halten und zu nutzen.

Nach Inkrafttreten der EU DSGVO haben wir weitere Optionen in unser Portfolio aufgenommen und bieten diese gerne unseren Kunden an. Hierzu zählt unter anderem die häufig gewünschte Möglichkeit des Datenaustauschs über den sogenannten MS SharePoint. Den Kundenwunsch des Pseudonymisierens erfüllen wir selbstverständlich und ohne Zusatzkosten. Tatsächlich ist aber auch der Datenaustausch per verschlüsselter E-Mail-Verbindung datenschutzkonform.

Verfügt unser Kunde über keine unternehmenseigene Option eines abgesicherten Datenaustauschs und sollte auch die E-Mail-Variante nicht zum Einsatz kommen, bieten wir Filesharing über den Anbieter DRACOON an.

Hierzu sei angemerkt, dass nach neustem Stand des Arbeitsrechts (Allgemeines Gleichbehandlungsgesetz (AGG) vom 14. August 2006 (BGBl. I S. 1897)) ein Arbeitszeugnis lediglich den Namen des Mitarbeiters enthalten muss, wohingegen Geburtsdatum, Wohnort oder Familienstand nicht mehr zeitgemäß sind. Demzufolge erheben und verarbeiten wir sensible personenbezogene Daten nach Definition der EU DSGVO nicht.

Haftpflicht_Siegel_65.png